Thread Reader

Der Rabendoktor

@Impf_Info

Sep 23

7 tweets
Twitter

Zu den aktuellen Omikron-booster-Impfstoffen schreibt das industrieunabhängige @arznei-telegramm (unbedingte Folge- und Abo-Empfehlung) in seiner neuesten Ausgabe: - "Alle drei Impfstoffe dürfen nur zur Auffrischung verwendet werden." BioNTech ab 12 J, Moderna ab 18 J. 1⃣

- "Studien mit klinischen Endpunkten liegen für die neuen Impfstoffe nicht vor." - "Der an die Omikron-Varianten BA.4 und BA.5 angepasste bivalente Impfstoff von BioNTech ist bislang nur an Mäusen geprüft." 2⃣

- Auch für den BA 5-Impfstoff von Moderna liegen "derzeit ebenfalls lediglich bei Mäusen erhobene Daten" vor. - Impfstoff-Sicherheit I: "Die Reaktogenität der beiden BA.1-angepassten Impfstoffe entspricht der der herkömmlichen Vakzinen." 3⃣

- Impfstoff-Sicherheit II: "Für den BA.4/5-angepassten Impfstoff fehlen entsprechende Daten." - Wirksamkeit: "Ob die neuen bivalenten Vakzinen relevante klinische Vorteile gegenüber den herkömmlichen mRNA-Impfstoffen bieten[…] bleibt dadurch aber derzeit offen." 4⃣

- "Das britische Impfkomitee stuft die beobachteten Unterschiede bei den neutralisierenden Antikörpertitern zwischen den BA.1-angepassten und nichtangepassten Vakzinen als „marginal“ ein und daraus resultierende mögliche klinische Vorteile als „höchst unsicher“." 5⃣

- "Nach einer als Preprint publizierten Modellierung […] könnte der durchschnittliche zusätzliche Schutzeffekt für schwere COVID-19-Erkrankungen demnach lediglich 1% betragen." 6⃣

- Das at weist daraufhin, dass auch bei Influenza-Impfstoffen die jährliche Stammanpassung auf der Grundlage von Mäuse-Studien erfolge. "Ob aber Daten von Mäusen bei SARS-CoV-2 ebenso auf Menschen extrapoliert werden können, ist unklar." 7⃣ arznei-telegramm.de/html/2022_09/2…

Anfang September hat die europäische Arzneimittelagentur EMA zwei an die im November 2021 identifizierte Omikron-Variante BA.1 angepasste COVID-19-mRNA-Impfstoffe bedingt zugelassen: ▼COMIRNATY

arznei-telegramm.de/html/2022_09/2…

OMIKRON-ANGEPASSTE ▼COVID-19-IMPFSTOFFE

Anfang September hat die europäische Arzneimittelagentur EMA zwei an die im November 2021 identifizierte Omikron-Variante BA.1 angepasste COVID-19-mRNA-Impfstoffe bedingt zugelassen: ▼COMIRNATY

Der Rabendoktor

@Impf_Info

Dr. med. Steffen Rabe | Kinder- und Jugendarzt | München Klar impfe ich Kinder - aber nicht gegen Covid https://t.co/E7CtF58gNw - der Blog zur Pandemie

Follow on Twitter

Missing some tweets in this thread? Or failed to load images or videos? You can try to .