Thread Reader
sim

sim
@_le_sim_

Nov 24
28 tweets
Twitter

die peinliche aktion des đŸ‡©đŸ‡Ș teams, geplant als signal wĂ€hrend den vielen stunden ihrer spiele durch eine armbinde #OneLove, geendet als sekunden fĂŒrs pressefoto, wurden mit anderen protesten im sport verglichen. doch wird dabei etwas vergessen. zunĂ€chst die hĂ€ufigsten vergleiche:

deutsches wm team 22 hÀlt sich hand vor sen mund
das wm team des iran schweigt wÀhrend des abspielens ihrer nationalhymne vor dem spiel gegen england (wm 2022) #JinJiyanAzadi #Iran
drei spieler des iran wÀhrend der nationalhymne
colin kaepernick kniete wÀhrend der us-hymne vor footballspielen, statt zu stehen (2016 ff) #Kaepernick #TakeAKnee
colin kaepernick in sportkleidung kniet
und auch tommie smith und john carlos, die wĂ€hrend ihrer siegerehrung bei olympia 1968 den black power gruß zeigten #Blackpower
siegerehrung mit black power gruß
außerdem hatten sie einen schwarzen handschuh an der erhobenen hand, schwarze socken ohne schuhe. smith trug einen schwarzen schal #BlackPride. das ioc drohte, das us-team zu sperren. beide lĂ€ufer mussten die wettkĂ€mpfe verlassen
das ioc erlaubte hingegen den hitlergruß auf dem treppchen bei der olympiade 1936
siegerehrung weitsprung 1936: platz 1 jesse owens; platz 2 der deutsche luz long, der den hitlergruß zeigt
Fußnote: der ioc prĂ€sident avery brundage, der den black power gruß so scharf verurteilte, hatte sein amt von 1952 - 1972 inne. er war nazi-sympathisant und blieb es auch nach 1945.
im vergleich zum deutschen protest gibt es bei allen dreien mindestens zwei große unterschiede: 1. das iranische team, kaepernick und smith&carlos mussten mit sehr persönlichen konsequenzen rechnen (die letzten vier bekamen sie zu spĂŒren, beim iranischen team gilt es als sicher)
die zu erwartenden konsequenzen fĂŒr das deutsche team hingegen sind lobende interviews, schulterklopfen, beifall und werbevertrĂ€ge. ein kosten-nutzen-zynismus reicht also als mitmach-motivation; ĂŒberzeugung ist irrelevant.
wesentlicher erscheint mir jedoch der andere unterschied: 2. die demonstration des deutschen teams richtet sich nicht gegen die deutsche gesellschaft, nicht gegen den deutschen staat. da die forderung so unspezifisch ist, nicht einmal gegen transfeinde oder rassist*innen.
ihre botschaft ist mit der merz-cdu voll kompatibel. ganz anders kaepernick: #BlackLivesMatter richtet sich explizit gegen die gesellschaft zu hause, die bipoc unterdrĂŒckt, gegen den staat, dessen polizei ungestraft jedes jahr hunderte bipoc ermorden darf.
smith & carol ebenso: ein protest gegen massivste benachteiligung der schwarzen bevölkerung die nicht nur ĂŒbermĂ€ĂŸige gewalt seitens staat u weißer bevölkerung ertragen mussten, sondern auch nur stark eingeschrĂ€nkten zugang zu gesundheitsversorgung, bildung, wohnraum, jobs hatten
der protest des iranischen fußballteams richtet sich ganz offensichtlich gegen das regime im #Iran und seine verbrecherischen schergen.
(zwischenbemerkung:drei mutige proteste, ein wellness-protest? diese bewertung verdeckt imo worum es geht.wie mutig ein protest ist, sollte kein kriterium fĂŒr die bewertung des protests sein. heldenhaftigkeit ist meist individualistisches kriterium, also anerkennung von personen.
es sei denn die wahrnehmung als heldisch ist bewusst ziel der protestierenden um politische konsequenz zu bezwecken. bemerkung ende)
dass sich protest nach außen und gegen extremist*innen richtet, ist nicht an sich problematisch. ein solcher protest, ein solches zeichen, sollte zumindest an seiner ernsthaftigkeit gemessen werden.
dabei muss man im kopf behalten, dass hier keine privatpersonen, keine ngos oder unabhÀngige bewegungen auftreten. mittelbar handelt hier der staat. nicht nur der dfb, oder das team.
#faeser betont dies durch ihr verhalten. als fĂŒr den sport zustĂ€ndige ministerin reise sie als qatar. die armbinde ist somit nicht als zeichen der solidaritĂ€t oder persönliche identifikation zu werten, sondern als emblem der verantwortlichkeit des staats.
faeser mit onelove-armbinde
a) der staat schickt eine botschaft nach außen? kurz vorher war man in qatar zu partnerschaftlichen verhandlungen. von einer menschenrechtsorientierten außenpolitik war in den letzten jahren auch wenig zu spĂŒren.
b) der staat schickt eine botschaft nach innen? das wÀre vielleicht ernsthaft, wenn sie ausdruck einer menschenrechtsorientierten innenpolitik wÀre. doch werden #LGTBIQ hemmungslos und wissentlich vom @BAMF in ihr verderben geschickt.
stellt sich der staat immer kompromisslos auf die seite einer rassistischen polizei. ist der einsatz gegen antisemitismus bescheiden. usw.
da die botschaft von #OneLove verwaschen, die ernsthaftigkeit zu bezweifeln ist, erreicht sie einen effekt, der der eigentlich gemeintem botschaft diametral entgegen steht:
#OneLove erlaubt eine interpretation _von_innen_, _indem_ sie ein zeichen _nach_außen_ sendet, in folgendem sinne: wir in deutschland sind vorn, ist besser als andere, wie zb die in qatar.
durch diese volte wird ein teil der botschaft anschlussfĂ€hig an rassist*innen und nationalist*innen (die armbinde selbst ist grad wegen der uneindeutigkeit fĂŒr dieselben wohl nicht verwendbar)
eine ernsthafte&gerechtfertigte kritik an der politik von qatar wird hingegen nie rassismus oder antiislamismus mitschwingen lassen (kritik am qatarischen islam hingegen schon.)
ein vergleich des protests deutschlands mit den anderen drei verbietet sich daher - nicht weil die unterschiede so groß sind, sondern weil es sich um zwei vollstĂ€ndig getrennte kategorien handelt.
der deutsche protest ist eher sowas wie staatliche tourismuswerbung, so bayernmĂ€ĂŸig, also auch nationalistisch
hingegen zeigt jeder der anderen proteste, dass er einer unterdrĂŒckten bewegung um politische und soziale rechte im eigenen land zugerechnet werden muss, einer bewegung, die zugleich zur globalen und internationalen bewegung des kampfs um emanzipation gehört.
sim

sim

@_le_sim_
gelebt habe ich fĂŒr die sonnenstrahlen auf meinem gesicht. cn tod tumor. er/cis/weiß. enkelkinder: 2 👀/ @_le_sim_@eldritch.cafe
Follow on Twitter
Missing some tweets in this thread? Or failed to load images or videos? You can try to .