Thread Reader
Frau T. 💉⁴

Frau T. 💉
@FrauT18

Nov 25
10 tweets
Twitter

Wir müssen heute wieder die Zweit- und die Viertklässler zusammenlegen. Personalausfälle. Die eine Kollegin war gestern ganz dicht dran: "Seit Covid ist mein Immunsystem total im Eimer." Die zweite beklagte sich vorgestern gemeinsam mit der Einrichtungsleitung, dass

sie den Husten und die Schlappheit seit Wochen nicht loswürden. Keine von dreien schafft den logischen Sprung, dass eine Maske da helfen würde. Covid zerstört nicht nur das Immunsystem, immer offensichtlicher, dass es auch das Hirn grillt.
Ich gehe davon aus, dass die erstgenannte Kollegin die nächsten zwei Wochen ausfällt. Sie hat Allergien gegen diverse Trägerstoffe von Medikamenten, fällt also immer mindestens eine Woche aus, weil alles länger dauert. Außerdem hat sie die übernächste
Woche Urlaubstage, die sie nachholen muss, weil sie auch im letzten Urlaub eine AU hatte. Ihr gutes Recht und für die Allergien kann sie nichts, aber bei einem Dienstplan, bei dem du in der Schulzeit vorarbeitest, um in den Ferien Urlaub zu nehmen und Mehrarbeit auszugleichen,
der deshalb personell umso mehr auf Kante genäht ist, furchtbar ungünstig für die anderen MA. Extrem ungünstig natürlich noch, wenn sie die Urlaubstage noch ein drittes Mal nehmen würde, weil der Arzt direkt zwei Wochen krankschreibt. 🤷 Zuletzt waren
sie und auch die Leitung übrigens Anfang November krank. Neben zwei anderen Kolleginnen. Wir hatten da Notgruppe. Der Rhythmus ist mittlerweile genau wie der bei den Kindern. Ausfall von 25% der Arbeitstage. Ehrlich: es kotzt mich mittlerweile nur noch an.
Alle jammern sie über ihren Gesundheitzustand nach Covid, aber keiner schafft die intellektuelle Transferleistung, zu schließen, dass eine verf*ckte Maske inmitten durchgängig kranker und verrotzter Kinder da wahrscheinlich Abhilfe schaffen würde.
Vielleicht sollte ich mir demnächst mal rein aus Prinzip eine AU nehmen. Wegen etwas, von dem ich weiß, dass es sich normalerweise im Laufe des Tages bessert. Nacken, Rücken, Kreislauf, Hypomotivation. Irgendwann muss doch auch der Träger merken, dass es so nicht funktioniert.
Der Winter wird schlimm. Noch sind wir viel draußen, aber sogar schon jetzt, bei 10°C draußen, diskutiere ich darüber mit Kindern und Kolleginnen, dass Luftaustausch nunmal immer noch sinnvoll und nötig ist. Weil ständig irgendwer krank ist, friert natürlich auch immer jemand,
sobald ein Fenster aufgemacht wird und fordert, es direkt wieder zu schließen.
Frau T. 💉⁴

Frau T. 💉

@FrauT18
Schwurbel/#PLURV/Hetze: 1. ℹ️ 2. 🚫/🔇 #GegenDesinformation #KeinDiskurs #DieMaskebleibtauf
Follow on Twitter
Missing some tweets in this thread? Or failed to load images or videos? You can try to .